Jackpot Spielautomaten

Jackpot Spielautomaten sind bei Glücksspielern besonders beliebt. Die Chance auf den Hauptgewinn bietet die Möglichkeit, bis ans Lebensende aus zu sorgen oder sich zumindest die größten Lebensträume zu erfüllen. Online Casinos können durch progressive Jackpot Slots fast jeden Wunsch wahr werden lassen. Wir klären darüber auf, welche Unterschiede es zu normalen Online Spielautomaten gibt, wie die Gewinnchancen stehen und welche Tipps alle Jackpotjäger beherzigen sollten.

mega-moolah
mega-moolah
arabian-nights
arabian-nights
mega-fortune
mega-fortune
mega-fortune-dreams
mega-fortune-dreams
Hier alle Echtgeld Casinos

divider-win

Was sind Jackpot Slots?

Jackpot Slots bieten dem Spieler neben den normalen Gewinnen die Chance auf einen wesentlich höheren Jackpot. Entwickelt wurden sie in den großen stationären Casinos. Hier werden häufig die größten Jackpots besonders sichtbar angezeigt und Spieler, die den Hauptgewinn absahnen können, besonders gefeiert. In großen Casinos sind Gewinnhöhen in siebenstelliger Höhe keine Seltenheit. Dieses Prinzip wurde auch für Online Spielautomaten umgesetzt. Online Casinos haben früh damit begonnen, casino-interne Jackpots auszuspielen. Eine bedeutende Änderung wurde jedoch dadurch möglich, dass viele Online Casinos die Software einer Handvoll Entwicklern nutzen. Dadurch wurde es durchführbar, einzelne Jackpot Spielautomaten von unterschiedlichen Online Casinos miteinander über das Internet in Echtzeit zu vernetzen. Die Casinos können nun nicht nur Jackpots ausspielen, in die die eigenen Kunden eingezahlt haben, sondern schlossen sich für bestimmte Jackpot Slots zusammen. Nun zahlt jeder Spieler mit seinem Einsatz in einen wesentlich größeren Jackpot ein, sodass Kunden von Online Casinos weltweit um einen Hauptgewinn spielen, der mehre Millionen Euro annehmen kann. Die progressiven Jackpot Spielautomaten waren geboren und werden unter den Spielern zunehmen beliebter.

divider-slot

Wie unterscheiden sich progressive Jackpot Spielautomaten von herkömmlichen Slots?

Die andere Struktur des Slots hat durchaus Konsequenzen für die Spieler:

  • Der notwendige Einsatz, um Chancen auf den Hauptgewinn zu haben, ist oft größer als bei regulären Spielautomaten. Die Kosten sind also höher. Teilweise ist der Mindesteinsatz erforderlich, um tatsächlich an dem Spiel um den Jackpot teilnehmen zu können.
  • Der Jackpot ist nach oben nicht begrenzt.
  • Der Jackpot nimmt häufig Höhen an, die das Leben des Gewinners verändern kann.
  • Ein besonders hoher Jackpot wird zu einem besonderen Ereignis, das von Spielern auf der ganzen Welt mitverfolgt wird.
  • Die Chance auf den Hauptgewinn ist sehr gering.
  • Spieler lassen sich von der internationalen Jackpot-Jagd schneller mitreißen. Das erschwert es, nicht mehr zu investieren, als eigentlich vorgesehen. Progressive Jackpot-Slots sorgen also häufiger dazu, dass Spieler ihr Budget überschreiten, und stehen deswegen in Verdacht, schneller zu einem auffälligen Spielverhalten zu führen als andere Slots.
  • Auch kleine Gewinne werden seltener ausbezahlt, sodass das Spielen an Jackpot Automaten selbst bei gleichem Einsatz teurer ist. Dadurch, dass der Spieler weniger gewinnt, ist sein Budget für den Slot wesentlich schneller aufgebraucht und das Spiel macht weniger Spaß, wenn die Bonusrunde nicht erreicht wird.
  • Das Potenzial für Spielsucht steigt durch die erhöhte Attraktivität des hohen Gewinnes.

Deswegen sollten sich Spieler überlegen, was genau sie bevorzugen. Herkömmliche Slots bieten in der Regel für weniger Geld längeren Spielspaß. Zugleich kann es jedoch wesentlich reizvoller sein, sein Glück an einem progressiven Spielautomaten zu versuchen. Spieler müssen also abwägen, ob sie eher kurze Spielfreude mit der Chance auf hohe Gewinne möchten oder ein konstantes Spiel mit möglichst wenig Verlust bevorzugen.

divider-seven

10 Tipps für das Spielen von Jackpot Automaten

  • Immer nur einen Slot gleichzeitig bespielen

Das gilt sowohl online, als auch in stationären Casinos. Wer im Casino gleich zwei oder mehr Automaten besetzt, verhält sich gerade zu gut besuchten Zeiten mehr als unhöflich. Im Online Casino gibt es keine Begrenzung der Slots und jeder kann den Jackpot Spielautomaten bespielen, den er möchte. Allerdings kann der Spielspaß wesentlich verlängert werden, wenn Kunden nur einen Slot gleichzeitig nutzen. Gerade bei progressiven Jackpots sind die Einsätze vergleichsweise hoch, sodass Spieler innerhalb kurzer Zeit einen bedeutenden Betrag einsetzen können. Wer gleichzeitig sein Glück an mehreren Spielautomaten versucht, verliert die Übersicht über die Einsätze und hat weit weniger vom Spiel. Zudem steigt auch das Suchtpotenzial auf diese Weise an. Wir raten dazu, das Spiel an einem Automaten zu genießen, um möglichst viel Spaß am Spiel zu haben und die Kontrolle zu behalten.

  • Regeln kennen

Gerade bei Jackpot Spielautomaten müssen die Einsatzbedingungen beachtet werden. Bevor ein Spieler sein Glück versucht, sollte er sich deswegen darüber im Klaren sein, wie viel Geld er wie setzen muss, um auch eine Chance auf den Jackpot zu haben. Bei Unklarheiten sollte der Kunde Hilfe des Kundenservices in Anspruch nehmen. Sonst läuft er in Gefahr, mit seinem Einsatz nur um die kleinen Gewinne zu spielen. Diese wiederum sind bei Jackpot Slots im Vergleich zu herkömmlichen Spielautomaten teilweise deutlich geringer. Einen solchen Spielautomaten zu spielen, ohne durch den richtig gewählten Einsatz Chance auf den Jackpot zu haben, ist also unsinnig. Ansonsten unterscheiden sich die Spielregeln nicht bedeutend von herkömmlichen Slots. Wer also bereits Erfahrung mit modernen Spielautomaten sammeln konnte, wird sich schnell zurechtfinden. Da sich vor allem die Risikofunktionen bei unterschiedlichen Herstellern unterscheiden, sollte der Spieler sich vor dem ersten Spin darüber informieren, welche Möglichkeiten es an dem Jackpot Slot gibt.

  • Einsätze strategisch platzieren

Bei Jackpot Spielautomaten mit Freispielen und Bonus-Features sollten Spieler zudem wissen, ob diese auch dann freigeschaltet werden, wenn sie sich auf dem Bildschirm, aber nicht auf einer Gewinnlinie befinden. Auf diese Weise kann auch der Einsatz auf einzelnen Linien ausreichend sin, um die Freispiele auszulösen. Allerdings ist dieser Tipp bei Jackpot Spielautomaten weniger wichtig, da der Einsatz hier ohnehin hoch gewählt werden muss und die Aufteilung des Geldes auf mehr Gewinnlinien dann sinnvoll ist. Welche die richtige Einsatzstrategie bei dem jeweiligen Slot ist, muss der Spieler aufgrund der unterschiedlichen Bedingungen selbst herausfinden. Die folgenden Fragen helfen dabei:

  • Lösen Scatter-Symbole auch dann Bonusrunden aus, wenn sie sich nicht auf der Gewinnlinie befinden?
  • Wie sehr erhöhen sich meine Gewinnchancen, wenn ich den Einsatz auf viele Gewinnlinien verteile?
  • Kann ich meinen Gesamteinsatz senken, ohne die Chance auf den Jackpot zu vergeben?

divider-cherry

  • Kleine Jackpots erhöhen die Chancen

Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, einen Jackpot zu knacken, hängt auch von seiner durchschnittlichen Größe an. Hohe Jackpots wirken zwar wesentlich attraktiver, die Gewinnchancen stehen jedoch schlechter. Je höher der mögliche Gewinn ist, umso unwahrscheinlicher ist es, dass ein Spieler Erfolg hat. Um herauszufinden, wie hoch die durchschnittliche Größe des Jackpots ist, reichen Momentaufnahmen nicht aus. Auch progressive Jackpot Spielautomaten, die Gewinne in Millionenhöhe ausschütten, starten mit einem vergleichsweise geringen Betrag neu. Wie hoch der durchschnittliche Jackpot ist, erfahren Spieler entweder beim Casino-Personal oder in der Hilfe des Online Casinos. Allerdings sind die Chancen für die bekannten Jackpot Spielautomaten nur äußerst selten auf der Herstellerseite oder auf der Seite des Online Casinos veröffentlicht. Bei anderen Spielautomaten sind sie in der Regel unkompliziert über den Paytable einzusehen. Ein Blick auf die Wettquote zeigt schnell, ob sich die Investition lohnt oder nicht. Dass Online Casinos und Software-Entwickler diese Daten nur ungern veröffentlichen, ist ein deutliches Indiz dafür, dass die Gewinnchancen hier nicht so gut stehen, wie viele Spieler vermuten.

  • Chancen nicht überbewerten

Viele Spieler sind der Meinung, dass das Spielen an einem progressiven Jackpot genauso teuer ist wie an herkömmlichen Slots. Das ist jedoch nicht der Fall. Selbst wenn der Einsatz genauso hoch ist, bieten progressive Jackpots in der Regel wesentlich schlechtere Gewinnchancen. Das gilt nicht nur für den Jackpot, der nur mit extrem viel Glück gewonnen werden kann. Auch die kleinen Gewinnen werden in der Regel seltener ausbezahlt. Die Auszahlungsquote hilft in diesem Fall nur beschränkt weiter. Zwar ist es richtig, dass bei einem Teil der Jackpot Slots ein ähnlicher Anteil der Einsätze wieder ausbezahlt wird, ein Großteil wird dabei jedoch über den Jackpot ausgezahlt. Da die Chance sehr gering ist, diesen jemals zu gewinnen, zahlen die Spieler, die ihn nicht knacken können, kurz- und langfristig drauf. Wer um Jackpots spielen möchte, sollte sich also darüber im Klaren sein, dass die Chance darauf relativ teuer bezahlt werden muss. Dass Jackpots regelmäßig gewonnen werden, sorgt übrigens auch dafür, dass Spieler ihre eigene Chancen deutlich überschätzen. Sie denken dadurch, dass es relativ wahrscheinlich ist, dass jemand den Jackpot knackt und beziehen diese Annahme auch auf sich selbst. Dadurch, dass Casinos Gewinne mit Spielernamen veröffentlichen, denken Spieler also eher, dass auch sie gewinnen können. Ein Blick in die tatsächliche Quote verrät jedoch, wie unwahrscheinlich dies tatsächlich ist. Ein moderner Jackpot Slot wird viele Millionen Mal bespielt, bevor er tatsächlich geknackt wird und in dieser Größenordnung befinden sich demzufolge auch die Gewinnchancen. Bei der gleichen Anzahl an Symbolen sinkt zudem die Gewinnwahrscheinlichkeit, je mehr Walzen der Jackpot Spielautomat besitzt. Während es bei 20 Symbolen und 3 Walzen 8000 verschiedene Möglichkeiten gibt und die Gewinnchancen so immerhin bei 0,125 % liegen, verschlechtern mehr Walzen den Aussicht auf Erfolg deutlich. Bei 5 Walzen gibt es bei 20 Symbolen gleich 3,2 Millionen Möglichkeiten und die Quote einer bestimmten Kombination liegt nur noch bei marginalen 0,00003125 %. Wer möglichst hohe Gewinnchancen haben möchte, sollte also darauf achten, dass der Jackpot Slot möglichst wenige Symbole auf möglichst wenigen Walzen bietet. Natürlich ändert sich diese Rechnung auch wesentlich, wenn Wild-Symbole miteinbezogen werden. Sie erhöhen die Gewinnchancen wiederum erheblich.

  • Überfällige Jackpots nicht überschätzen

Spieler denken häufig, dass die Chance darauf, den Jackpot zu knacken steigt, je höher der Jackpot ist. Das ist allerdings nicht der Fall. Rein mathematisch hat der Spieler zu jedem Zeitpunkt die gleichen Chancen auf den Gewinn. Das wirkt allerdings auf den ersten Blick selten einleuchtend. Je mehr Spiele gespielt worden sind, umso wahrscheinlicher müsste es eigentlich sein, dass der Jackpot geknackt wird. Der Jackpot Spielautomat „merkt“ sich allerdings nicht, wie viele Einsätze getätigt wurden. Er berechnet zu jedem Zeitpunkt neu, ob der Spieler die Chance auf den großen Gewinn hat, oder eben nicht. Der neue Spin ist also von den vorherigen völlig unabhängig. Dass Spieler denken, dass der Jackpot „fällig“ ist, beruht auf dem sogenannten Spielerfehlschluss. Sie vergessen, dass zwischen den einzelnen Ereignissen kein Zusammenhang besteht, und denken deswegen, dass ihre Gewinnchance mit jedem Spin wächst. Dadurch sind sie bereit, mehr zu investieren. Auf diese Weise haben gerade beim Roulette schon viele Spieler ein Vermögen verloren. Jackpots sind also niemals „überfällig“. Die Chance auf den Jackpot steigt nicht mit seiner Größe. Es gibt allerdings dennoch einen Grund, bei hohen Gewinnen bevorzugt zu spielen: Der Einsatz für den Jackpot Spielautomaten bleibt der gleiche, zugleich ist aber der mögliche Gewinn wesentlich höher. Das Verhältnis von Einsatz und Gewinnhöhe wird also besser, das Spielen somit lohnenswerter. Spieler sollten aber dennoch nie vergessen, dass ihre Chancen auf den Hauptgewinn gering bleiben und auch bei überfälligen Jackpots nicht ansteigen.

divider-cash

  • Einsätze nicht ändern

Wer grundsätzlich mit Beträgen spielt, die die Teilnahme an einem progressiven Jackpot Spielautomaten nicht ermöglichen, sollte seine Spielweise nicht ändern. Auch wenn es verlockend wirkt: Die Chancen auf den Hauptgewinn sind schlecht und die Spielfreude wird bei einem geringen Budget deutlich verkürzt. Grundsätzlich gilt die Faustregel, dass der Spielautomat mit dem niedrigsten Mindesteinsatz am wenigsten Geld kostet. Das gilt häufig sogar für eine schlechtere Auszahlungsquote. Das liegt daran, dass der Spieler innerhalb des gleichen Zeitraumes weniger Geld investiert und deswegen auch weniger verlieren kann. Deswegen gilt auch für progressive Jackpot Spielautomaten, dass der Spieler nach Möglichkeit einen Slot wählen sollte, bei dem er seinen Einsatz nicht ändern muss. Viele progressive Jackpot Slots erfordern nicht viel mehr Mindesteinsatz als ein normaler Slot, allerdings ist dann der Hauptgewinn in der Regel auch kleiner und liegt „nur“ im fünf- bis sechsstelligen Bereich. Da das Hauptziel beim Glücksspiel immer der Spaß sein sollte, tun Spieler gut daran, ihre Spielweise nicht so zu ändern, dass sie die Spieldauer bei gleichem Budget verkürzen.

  • Kürzlich geknackte Jackpot Slots meiden

Dieser Tipp ist zwar einer der ältesten Spielautomaten Tricks überhaupt, tatsächlich fehlt hierfür eine logische Begründung. Hier gilt das Gleiche wie bei überfälligen Jackpots: Die Chancen auf den Hauptgewinn sind immer gleich hoch. Die einzige logische Erklärung für das Vermeiden von Jackpot Spielautomaten, die vor kurzen geknackt wurden, ist, dass sich das Verhältnis von Einsatz und Gewinn durch den niedrigeren Jackpot verschlechtert. Ein wirkliches Argument gegen das Spielen ist dies jedoch nicht, da die Chancen auf den Hauptgewinn ohnehin nicht besonders hoch sind.

  • Slot wechseln

Zu diesem Thema kursieren zwei unterschiedliche Meinungen: Während ein Lager dazu rät, bei einer Pechsträhne den Slot zu wechseln, geht das andere davon aus, dass Jackpot Spielautomaten früher oder später Gewinne ausgeben und es deswegen sinnvoller ist, immer den gleichen zu bespielen. Tatsächlich ist es für die Gewinnchancen vollkommen egal, ob ein Jackpot Spielautomat gewechselt wird oder nicht. Die einzelnen Spins sind voneinander unabhängig. Das Einzige, worauf Spieler achten sollten, um einen Spielautomaten mit möglichst hohen Gewinnen zu finden, ist die Auszahlungsquote.

  • Bewusst spielen

Bei Jackpot Slots ist es aufgrund des erhöhten Suchtpotenzials und dem höheren Einsatz umso wichtiger, seine Grenzen im Vorfeld festzulegen und sich auch an diese Beschränkungen zu halten. Viele Spieler werden gerade dann von progressiven Jackpot Spielautomaten mitgerissen, wenn der Hauptgewinn besonders hoch ist. Die Euphorie und die Hoffnung auf einen hohen Gewinn sorgen dafür, dass Spieler spontan die Entscheidung treffen, über ihr Limit zu gehen. Gerade bei progressiven Jackpot Slots sollten Spieler deswegen entweder das Budget oder die Spielanzahl beschränken. Auf diese Weise behalten sie die Kontrolle über ihr Spielverhalten und ihren Einsatz. Grundsätzlich gilt es übrigens als nicht empfehlenswert, mehr als 5 % des Budgets je Spiel einzusetzen.

Top 10 Echtgeld Casinos

divider-diamond

Top Empfehlungen

Jackpot City Casino
100% bis 1.600€
Bonus
  • jackpot-city-casino
  • Vollständiges Browser-Casino
  • Top VIP Betreuung
  • Schnelle Auszahlungen
OVO Casino
100% bis 200€
Bonus
  • ovo-casino
  • Novoline Spiele
  • VIP-Club
  • Paypal Zahlung
Euro Palace Casino
100% bis 500€
Bonus
  • euro-palace-casino
  • Casino Software Download
  • Mehr als 500 Spiele
  • Live Casino